Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Die FREIEN Wähler sind seit über 40 Jahre im Marktgemeinderat Kipfenberg vertreten. Wir leisten konstruktive Arbeit durch unabhängige und sachbezogene Mitwirkung im Gremium. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgen wollen wir die Zukunft unserer Marktgemeinde gestalten!

Zum Seitenanfang

Kontakt:

Sabine Biberger

Erlenstr. 27

85110 Kipfenberg

Tel.: 08465-3750

sabine.biberger@fw-kipfenberg.de

Seiteninhalt

Biographie

Vita Sabine Biberger

49 Jahre - geboren am 05. November 1964 in Kelheim, geb. Habazettl

 

Familie

Aufgewachsen auf dem elterlichen Hopfenbaubetrieb Habazettl, Birkhof in Forchheim /Pförring

Verheiratet seit 1992 mit Bernhard Biberger aus Kipfenberg, Technischer Angestellter am Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt

Übernahme des landwirtschaftlichen Betriebes seiner Tante Maria Schneider , Irlahüll

2 Kinder: Matthias (21 Jahre) und Judith (19 Jahre), derzeit beide im Studium

 

Schulbildung (1971 – 1983)

Grundschule Pförring

Gnadenthal-Mädchen Realschule Ingolstadt mit Abschluss Mittlere Reife

Soziales Jahr im Kindergarten Oberhaunstadt, Ingolstadt

 

Ausbildung / Studium (1983-1990)

Landwirtschaftsschule, Abt. Hauswirtschaft in Ingolstadt mit Abschluss „Staatlich geprüfte Hauswirtschafterin“

Auslandspraktikum in Kalifornien, USA: 8 Monate auf der Mandelfarm und Ranch „Sieferman´s“

Verkürzte 2-jährige Ausbildung zur Hauswirtschafterin (Ausbildungsbetriebe: Hopfenbaubetrieb Hammerschmid, Wolnzach und Arabergestüt Horsch, Hellmannsberg)

Studium an der staatlichen Fachakademie für Ernährung und Hauswirtschaft in Triesdorf zur „Staatlich geprüfte landwirtschaftlich-hauswirtschaftliche Betriebsleiterin“ sowie Fachhochschulreife (Auszeichnung als Jahrgangsbeste)

 

Berufliche Tätigkeit (seit 1990)

Anwärterdienst an den Landwirtschaftsämtern München und Cham

Fachlehrerin und Fachberaterin am Amt für Landwirtschaft und Ernährung Ingolstadt

Lehrkraft in der Teilzeitschule für Hauswirtschaft Ingolstadt

Beraterin für Einkommenskombinationen im Landkreis Eichstätt/Stadt Ingolstadt

Seit 2012: Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung Ingolstadt

  • Projektleitung, Netzwerken und Beratung in der Diversifizierung haushaltsnaher Einkommenskombinationen in Oberbayern Nord: Direktvermarktung, Erlebnisbauernhöfe, Urlaub auf dem Bauernhof, hauswirtschaftliche Dienstleistungen

  • Beratung Leader-Projekte

Aktuelle Projekte (überregional)

Erzeugernetzwerk in der Region IngolStadtLandPlus (www.erzeugernetzwerk.de)

Regionaler Geschenkkorb (www.koestliches-vom-lande.de)

Kulinarisches aus dem Naturpark Altmühltal (www.naturpark-altmuehltal.de/kulinarisch)

Landerlebnisreisen Bayern (www.landerlebnsireisen-bayern.de)

 

Gesellschaftliches Engagement: Vereinsarbeit / Ehrenämter

2. Vorsitzende des Tourismusvereins Kipfenberg

Kirchliche Ämter in der Pfarrei Irlahüll (Lektorin, Kommunionhelferin)

Vorstandschaft im Berufsverband des landwirtschaftlich-technischen Dienstes Bayern

Personalrätin und Ansprechpartnerin für Gleichstellung am AELF Ingolstadt

 

Politisches Engagement:

FREIE WÄHLER -Markträtin seit 2002

Ortsvorsitzende der FW Kipfenberg

Fraktionssprecherin

Kindergartenbeirat Kipfenberg

Ortsbeauftragte für Irlahüll