Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Die FREIEN Wähler sind seit über 40 Jahre im Marktgemeinderat Kipfenberg vertreten. Wir leisten konstruktive Arbeit durch unabhängige und sachbezogene Mitwirkung im Gremium. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgen wollen wir die Zukunft unserer Marktgemeinde gestalten!

Zum Seitenanfang

Kontakt:

Sabine Biberger

Erlenstr. 27

85110 Kipfenberg

Tel.: 08465-3750

sabine.biberger@fw-kipfenberg.de

Seiteninhalt

Million für Kläranlage Arnsberg

Kipfenberg (mme) Christian Leixenring aus Dunsdorf hat einen Tekturplan für sein geplantes Einfamilienhaus vorgelegt. Der Marktgemeinderat erteilte das gemeindliche Einvernehmen. Larsen Fischer will hinter seiner Garage in Grösdorf einen Lagerschuppen anbauen. Der Marktgemeinderat erhob keine Einwände.

Im nichtöffentlichen Sitzungsteil wurden die Aufträge zur Klärwerkssanierung Arnsberg vergeben. Das Auftragsvolumen beträgt 1,025 Millionen Euro und liegt etwa 2,1 Prozent über der Kostenschätzung des Architekten. Ortsansässige Firmen erhielten keine Aufträge.

Ferner wurde die Sanierung der Friedhofsmauer Grösdorf vergeben. Für Verputz- und Malerarbeiten sowie für die Reinigung des Kriegerdenkmals werden rund 45 000 Euro  anfallen. Mit etwa 40 000 Euro schlagen die Verputzarbeiten in der Gesamtsumme zu Buche.

Für die Sanierung des Limesradwegs zwischen Hirnstetten und Pfahldorf wurde vom Gemeinderat ein Auftrag in Höhe von gut 9000 Euro vergeben.

Für den Bauhof und das Klärwerk wird ein Böschungsrasenmäher angeschafft. Die Kosten belaufen sich auf etwa 4800 Euro.