Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Jubiläum 2018

40 Jahre FREIE WÄHLER Kipfenberg

1978 gründeten engagierte Kommunalpolitiker die Wählervereinigung in Kipfenberg.

 

Ortsvorsitzende:

Sabine Biberger

Erlenstr. 27

85110 Kipfenberg

Tel.: 08465-3750

sabine.biberger@fw-kipfenberg.de

Seiteninhalt

Juli 2013: 35 Jahre FW Kipfenberg

Stimmungsvoller Jubiläumsabend im Burghof der Burg Kipfenberg des Römer- und Bajuwarenmuseums

Sabine Biberger überreichte kulinarische Spezialitäten an die früheren Ortsvorsitzenden Anton Haunsberger und Günter Schwartz, sowie an die Kandidaten Eva Gottstein, Sabine Jarisch und Christian Ponzer.

 

Am 12. Juli feierte der Ortsverband der FREIEN WÄHLER Kipfenberg mit zahlreichen Gästen, FW-Freunden aus dem Landkreis und Familienmitgliedern sein 35-jähriges Bestehen. Einen Bericht über aktuelle bayerische Themen gab MDL Eva Gottstein. Ortsvorsitzende Sabine Biberger begrüßte auch MDL Markus Reichhard und Angela Mayr vom Ortsverband Ingolstadt. Ebenso viele FW-Bürgermeister und Ortsverband-Kollegen aus dem Eichstätter Landkreis waren gekommen. Den Kreisverband vertrat Vorsitzender Anton Haunsberger. Er kandidiert erneut an der Seite von Eva Gottstein für den Landtag. Die Kandidaten für den Bezirkstag, Sabine Jarisch und Christian Ponzer stellten sich kurz vor, ebenso der Kandidat für den Bundestag, Christoph Kalkowski.

Einen umfassenden Bericht über die Chronik der Kipfenberger FREIEN WÄHLER gab Anton Haunsberger zu späteren Stunde. Museumsleiterin Juliane Schwartz präsentierte interessierten Gästen den Infopoint Limes.

Mit römischen Spezialitäten vom Grill versorgte FW-Mitglied Roman Damar die rund 60 Gäste.

Es war ein super Abend und eine gelungene Jubiläumsveranstaltung. Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass unser Jubiläum ein voller Erfolg war!